Datenschutz

Zum sorgsamen Schutz Ihrer Privatsphäre und zur umfassenden Vertraulichkeit im Umgang mit Ihren Daten einige Hinweise:


Was sind personenbezogene Daten?


Unter personenbezogenen Daten sind Informationen zu verstehen, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Darunter fällt zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.




Wann nutzt und verarbeitet FIMA personenbezogene Daten?


Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Da der Datenschutz bei uns einen hohen Stellenwert hat, halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Grundsätzlich können Sie unseren Internetauftritt besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen.



Ihre persönlichen Daten und Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, dienen FIMA für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren sowie für die Abwicklung der Zahlung.



Was macht FIMA mit den personenbezogenen Daten?

Die personenbezogenen Daten (z.B. Adresse, sonstige von Ihnen erhaltene Informationen) sind in unserer EDV in erster Linie zur optimalen Auftragsabwicklung und Kundenbetreuung gespeichert.



Die dafür erforderlichen Vertrags- und Lieferdaten werden ggf. an Dienstleister (u.a. Call Center, Rechenzentrum, Lettershop, Druckerei, Transporteure) weitergeleitet. Die Dienstleister speichern die Daten nicht für eigene Geschäftszwecke.



Zum Zwecke der Kreditprüfung und der Bonitätsüberwachung wird von uns ein Datenaustausch mit anderen Kredit-Dienstleistungsunternehmen wie z.B. der Schufa und/oder infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden, Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500 166, 22701 Hamburg, vorgenommen. Dies erfolgt auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahrung unter Verwendung Ihrer Anschriftsdaten. Alle Bonitätsprüfungen erfolgen, um Probleme im Zahlungsverkehr auszuschließen.



Wir behalten es uns vor, Ihre Daten zur Versendung von Informationsmaterial zu eigenen Werbezwecken zu nutzen. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, schicken Sie uns einfach eine kurze formlose E-Mail.


FIMA-Newsletter


An Ihre E-Mail-Adresse, die Sie uns zur Verfügung stellen, wird der FIMA-Newsletter versandt. Über unseren Newsletter werden Sie regelmäßig über Neuigkeiten oder sonstige Aktionen informiert. Sollten Sie sich bei unserem Newsletter eingetragen haben, können Sie sicher sein, dass Ihre E-Mail-Adresse nur durch uns genutzt wird.

Zu statistischen Zwecken werten wir in anonymer Form aus, welche Links im Newsletter geklickt werden. Dabei ist nicht erkennbar, welche konkrete Person geklickt hat.

Natürlich können Sie jederzeit den Newsletter wieder abbestellen durch Klick auf den Abmeldelink am Ende jedes Newsletters oder über unsere Newsletter-Abmelden-Funktion.


FIMA und Social Networks

Innerhalb unseres Newsletters verwenden wir Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook-Logos erkennbar (weißes "f" auf blauer Kachel oder ein "Daumen hoch"-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook-Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins
 - Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie unseren Newsletter erhalten haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook das Erhalten des Newsletters Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Newsletter auf Ihrer Facebook-Seite einbinden oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php


Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich, Facebook-Social Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker": http://webgraph.com/resources/facebookblocker/



Setzt FIMA Cookies ein?


Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern wir die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. 



FIMA verwendet Cookies, um Präferenzen der Besucher verfolgen und die Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können. Zusätzlich speichern unsere Webserver bei einer Bestellung bei uns die IP-Adresse Ihres Internet-Service-Providers.



Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie diese im Rahmen einer Registrierung oder zur Durchführung eines Vertrages angeben. 




Externe Links auf unseren Webseiten 


Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Webseiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit solche Links nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. FIMA hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung von Seiten anderer Anbieter. Unsere Datenschutzerklärung gilt dort nicht. 




Kontakt Datenschutz


Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, können Sie Auskünfte, Widersprüche, Berichtigungs- und Löschungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per E-Mail oder per Brief senden.

Zuletzt angesehen