Geprüfte und zertifizierte Qualität „made in Germany“ zum günstigen Preis

Sechs Jahre Entwicklungszeit und 600 Seiten Technische Dokumentation waren allerdings notwendig, bevor die Kiddy-Caps erstmals in einer Zahnarztpraxis zum Einsatz kommen konnten. Zu diesem Prozess gehörten auch zahlreiche Prüfungen bei anerkannten Fachlabors sowie zwei Zertifizierungsverfahren, die FIMA-CouronneTEC erfolgreich absolviert hat.